Aus den Lernwerkstätten

Stop Motion Film Studio

 
Nutzerbild Katja Krüger
Stop Motion Film Studio
von Katja Krüger - 5. April 2018
 

Auch die an der Anna Lindh Schule wöchentlich stattfindende AG Forschendes Lernen ist von der Sperrung der Lernwerkstatt betroffen. Aber die kleinen Forscher*innen haben sich nicht unterkriegen lassen und es wurde einstimmig beschlossen die AG trotzdem weiterzuführen. Es wurde gemeinsam nach Themen gesucht, an denen unabhängig von den Räumlichkeiten der Lernwerkstatt, gearbeitet werden kann. Seit den Winterferien wird nun mit großem Enthusiasmus in einem Klassenraum an Stop Motion Filmen zu verschiedenen Themen gearbeitet. Die Ergebnisse werden auf dem Expertentag der Berliner Grundschulen im Mai 2018 zu sehen sein.